Skip to main content

Mit unserem  » Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden.

Aktuelles

Christian Haase MdB: Länder dürfen Kommunen bei Ganztagsbetreuung im Grundschulalter nicht im Stich lassen Rechtsanspruch muss unter Berücksichtigung der Vielfalt vor Ort umgesetzt werden

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in der heutigen Sitzung am 9. Juni 2021 Fördermittel zur Anpassung von Städten und Gemeinden an den Klimawandel freigegeben.  

BAD KARLSHAFEN / BEVERUNGEN  In einem gemeinsamen Ortstermin haben sich ostwestfälische und nordhessische CDU-Landes- und Bundespolitiker von Hessen Mobil über den Stand der B83-Ortsumgehung Bad Karlshafen-Beverungen/Herstelle informieren lassen. 

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in der heutigen Sitzung am 19. Mai 2021 Fördermittel zur Sanierung von Kulturdenkmälern freigegeben. Der heimische Bundestagsabgeordnete Christian Haase hatte sich als Mitglied des Haushaltsausschusses...

Ideologischer Ansatz der Grünen ist alles andere als nachhaltig

Die Fraktion Bündnis90/Die Grünen fordern in einem Entschließungsantrag zum Baulandmobilisierungsgesetz auf die Wiederaufnahme des § 13b im Baugesetzbuch zu verzichten. Dazu erklärt der...

Zum Tag der Städtebauförderung am 8. Mai wird in diesem Jahr ein Jubiläum gefeiert. Seit nunmehr 50 Jahren unterstützt der Bund gemeinsam mit den Ländern die Städte und Gemeinde darin, städtebauliche Missstände zu beseitigen und sie damit nachhaltig als...

Versäumnis der Bundesfamilienministerin darf nicht Kommunen belasten Bund und Länder müssen sich bei Ganztagsbetreuung im Grundschulalter verbindlich über Betriebskostenverteilung einigen.

Am heutigen Mittwoch hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags neue Förderungen im Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen, Sport, Jugend und Kultur“ beschlossen. In dieser Förderrunde erhalten die Städte...

Die heimischen CDU-Abgeordneten für Land und Bund, Matthias Goeken MdL und Christian Haase MdB, hatten in einem gemeinsamen Brief an Minister Laumann die Erstellung eines Logistikgutachtens in Bezug auf das geplante Bereitstellungslager in Würgassen...

Im Frühjahr 2020 bestand durch die Corona-Pandemie eine erhebliche Gefährdung des Gesundheitssystems, da keine ausreichende persönliche Schutzausrüstung (Mundschutz, Kittel, etc.) zur Verfügung stand.